Industriemetalle - Investieren in Metalle!

Industriemetalle werden für Flachbildschirme, Touchscreens, Glasbeschichtung, Medizintechnik, Solartechnologie, Leuchtdioden, Apparatebau, Displays, Nukleartechnologie, Lager in Triebwerken, neue Hochleistungskraftwerke, Computerchips (z. B. Intel Prozessoren), Superlegierungen in Turbinen, Laser, Leuchtdioden und Kondensatoren verwendet. Dass Unternehmen, die diese Artikel herstellen, zukunftssicher und krisenfest sind, ist nichts Neues.

Für Sie ist es jetzt möglich, in diese Metalle zu investieren. Durch die zunehmende Verknappung dieser Rohstoffe lassen sich mit den Industriemetallen Indium, Hafnium, Gallium, Wismut, Tantal und Tellur besonders hohe Renditen erzielen. Und zwar abgeltungssteuerfrei!

 

Investitionsplan anfordern

Anrede *
Vorname *
Nachname *
Straße / Nr. *
PLZ / Ort *
Telefon *
E-Mail
Die Eingabe dieser personenbezogenen Daten ist freiwillig. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten (je nach konkretem Zweck) zum Beispiel zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung oder zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Impressum   Umsetzung von unzicker.net